Unsere Botschafter 19/20

Auch in diesem Jahr startet wieder unser Botschafter-Projekt. Die Freiwilligen sind zusätzlich zu ihrem Einsatz in der Einrichtung und in ihren Seminartagen auch als Botschafterinnen und Botschafter unterwegs, berichten über ihre Erfahrungen während ihres Freiwilligendienstes und informieren über die Möglichkeiten eines FSJs oder eines BFDs im Odenwaldkreis. Am 29.10.2019 fand hierzu eine Schulung statt, in …

[weiterlesen]
29. Oktober 2019    Allgemein    Kommentieren

HEPPENING 2019

Gemeinsam mit den Kollegen vom DRK Rettungsdienst Bergstrasse gGmbH haben wir beim Musikfestival Heppening in Heppenheim teilgenommen. Die DRK Begegnungsstätte wurde zur Eventlocation. Mit einer Bottlebar und der Band „Jackaroos“ feierten unsere Gäste ausgelassen und friedlich. Es war ein toller Abend, um das DRK mal von einer anderen Seite zu zeigen und hat die Zusammenarbeit …

[weiterlesen]
7. Oktober 2019    Allgemein    Kommentieren

Politik trifft FSJ

Die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht und der Vorsitzende der SPD Bergstraße Marius Schmidt besuchten heute die Rettungswache Heppenheim. Die beiden Politiker folgten der Einladung der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste Hessen (LAG) und informierten sich über den Einsatz von FSJ-Helferinnen beim DRK Rettungsdienst. Die beiden FSJlerinnen Laura und Luisa führten die Besucher durch die Rettungswache, zeigten einen Rettungswagen …

[weiterlesen]
7. Oktober 2019    Allgemein    Kommentieren

Fortbildung „Menschen im Freiwilligendienst begleiten“

Bensheim: Am Donnerstag, den 29.08.2019 fanden sich über 30 Anleiter*innen im Fachbereich ein, um sich gut auf die Begleitung des neuen FSJ-Jahrgang vorzubereiten. Die Teilnehmer*innen kamen aus allen Bereichen: Krankenhäuser, Schulen, Schülerbetreuung, Rettungsdienst, Behindertenhilfe, Kita und Seniorenhilfe. Neben einer Theoretischen Einheit zum Thema Anleiten und Begleiten im Freiwilligendienst, wurde der Dienst von der Bewerberphase bis …

[weiterlesen]
3. September 2019    Allgemein    Kommentieren