Runder Tisch

24. April 2017    Allgemein    Kommentieren

Am vergangenen Donnerstag trafen sich 18 Einsatzstellen aus dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit zum Runden Tisch an der Stadtschule Michelstadt. Diese regelmäßig wiederkehrende Veranstaltung dient dazu, Fragen der Einsatzstellen rund um das Thema Begleitung und Anleitung zu klären und sich auf kollegialer Ebene mit anderen Einsatzstellen auszutauschen. So hat sich der Runde Tisch in den letzten Jahren als ein Ort des Informationsaustauschs und der Entwicklung neuer Ideen etabliert.
Auch in diesem Jahr wurde das Angebot des Fachbereichs Freiwilligendienste positiv nachgefragt, um die eigenen Anliegen anzusprechen. Themen waren an diesem Nachmittag unter anderem: Die Gestaltung der Anleitung von Freiwilligen, Anforderungsprofile und Aufgabenbereiche der Freiwilligen sowie die Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes. Weiterhin wurde über den Wechsel der Freiwilligen zum neuen Bildungsjahr und die Hospitationstage gesprochen, um den nachrückenden Freiwilligen den Einstieg zu vereinfachen. Darüber hinaus wurden die Interventionsmöglichkeiten bei Herausforderungen und Krisen besprochen und das Thema Seminarinhalte gestreift.
Zum Abschluss des Runden Tisches führte die stellvertretende Schulleiterin Frau Trumpfheller interessierte Teilnehmende durch die Schule und informierte über das Angebot sowie das Konzept der Einrichtung.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die zahlreiche Teilnahme und rege Beteiligung der Einsatzstellen! Dies zeigt zum einen die Wertschätzung der Freiwilligen sowie ihrer Arbeit und ist zudem ein Zeichen für das Engagement in der Anleitung der Freiwilligen. Außerdem bedanken wir uns bei der Stadtschule für die Gastfreundschaft und das Bereitstellen der Räumlichkeiten.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*