Interview mit Jan (FSJ’ler in der Physiotherapie)

16. Juni 2015    Allgemein, Interview    Kommentieren

Name: Jan

Wohnort: Birkert

Alter: 19 Jahre

Einsatzstelle: Asklepios Schlossberg Klinik Bad König

 

Warum haben Sie sich für ein FSJ entschieden?

  • Zur Überbrückung bis zum Studium
  • Einblick in den Medizinischen/Klinischen Bereich

  

Wie sind Sie auf das FSJ aufmerksam geworden?

  • Durch Infoveranstaltungen an meiner Schule

 

Weshalb haben Sie sich für ein FSJ in Ihrem Bereich entschieden?

  • Um Medizinische Kenntnisse zu erlangen
  • Um anderen Menschen zu helfen

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Ich helfe in den Therapien den Therapeuten
  • Auffüllen von Therapiemitteln
  • Desinfizieren von Therapiemitteln
  • Einkaufen gehen
  • Administrative Aufgaben

 

Was war das schwierigste Erlebnis bei Ihrem FSJ?

  • Ruhe zu bewahren selbst wenn etwas schlimmes passiert

 

Was war das schönste Erlebnis?

  • Fortschritte der Patienten mitzubekommen.

 

Was nehmen Sie aus der Zeit im FSJ mit?

  • Interessante Einblicke in die Arbeitswelt
  • Erste Eindrücke aus dem medizinischen Bereich

 

Welche Pläne haben Sie nach dem FSJ?

  • Medizin Studieren

 

Warum würden Sie ein FSJ weiterempfehlen?

  • Man hat Zeit seine Ziele und Wünsche zu überdenken, bestätigen oder revidieren.
  • Um einen praktischen Eindruck in die Berufswelt zu erhalten

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*