Erfrischende Abwechslung bei heißen Temperaturen

5. August 2014    Allgemein    Kommentieren

Der Kuchen ist gebacken, der Kaffee gekocht und die Sonne tut ihr Bestes, um gute Laune zu verbreiten. Am Donnerstag, den 17.7. fanden sich die Freiwilligen des Seminargruppe HP9 des DRK in Bensheim ein, um ihr Gruppenprojekt zu verwirklichen; ein Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, für Menschen ohne Obdach und alle, die den schönen Tag bei Getränken und in Gesellschaft verweilen wollen.

Verschiedenste Backwaren wie Marmor-, Bananen-, oder Blechkuchen erfreuten die Gesichter auf der im Schatten platzierten Garnitur trotz der zehrenden Hitze. Nach anfänglich verhaltenem Interesse fanden sich zunehmend mehr Menschen ein, die sowohl den Kuchen, als auch die Gesellschaft, sehr genossen.

Im Anhänger der Diakonie (Björn Metzgen-Meurer / Diakonisches Werk Bensheim Streetwork) und geschützt vor der Sonne befand sich die Kuchentafel, während beim besten Wetter interessante Gespräche geführt wurden. Einer der ersten, die eingetroffen waren, erzählte viel; es freue ihn sehr, dass es solche Angebote gäbe, er nähme es gerne an, nicht nur des Kuchens wegen, sondern einfach um ein bisschen zu plaudern.

Ein anderer Gast bestätigt dies, es sei schön, mal mit neuen Gesichtern zu reden.

Während sich einige Freiwillige um den Kaffee kümmerten, zogen andere herum und verteilten Flyer in eigener Sache oder machten noch mehr Obdachlose auf das Angebot aufmerksam. Für drei Stunden verwandelte sich die Biergarnitur in ein fröhliches Beisammensein verschiedenen Alters, allein basierend auf menschlichen Werten und Kommunikation.

Sichtlich geknickt verließen die Gäste gegen 17 Uhr den Tisch, es sei schade, dass es so etwas nicht öfter gebe, es habe ihn sehr gefreut, erzählt einer der Gäste. Auch die Freiwilligen sind zufrieden, man habe zwar nicht alle erreicht, aber den Gekommenen einen schönen Nachmittag bereiten können.

Übrig geblieben waren an diesem Tag dennoch nur ein paar Tassen Kaffee, Kuchenkrümel – und lachende Gesichter.

 

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*