25 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr beim DRK Odenwaldkreis

21. August 2017    Allgemein    Kommentieren

Am vergangenen Montag, den 07.08.2017, feierte der Fachbereich Freiwilligendienste des DRK Odenwald „25 Jahre FSJ“ mit einem Café für alle in der Werner-von-Siemensstraße in Erbach. Im Straßencafé wurden Kaffee, Tee, Kuchen und verschiedene kalte Getränke an die Gäste verteilt. Bewusst wurde diese offene Art der Jubiläumsfeierlichkeit in Mitten der Stadt gewählt, um mit allen Bürgern zu feiern und auch um ins Gespräch über das DRK zu kommen. Mit dabei war als besonderes Highlight die neue DRK Rettungshundestaffel aus Reichelsheim und präsentierte ihre Arbeit mit den Hunden. Die Hundestaffel besteht derzeit aus 20 Hunden mit Führern und wird hauptsächlich für die Suche von Personen eingesetzt.

1992 starteten die ersten Freiwilligen beim DRK Kreisverband Odenwaldkreis e.V. in ihr soziales Jahr. Zu Beginn wurden 18  FSJ-Kräfte begleitet. Seither entwickelte sich der Fachbereich Freiwilligendienste stetig, so dass zurzeit jährlich annähernd 430 Freiwillige im Odenwald und an der Bergstraße über den DRK Odenwaldkreis e.V. eingesetzt sind. Daher wurde vor 12 Jahren eine Außenstelle im Kreis Bergstraße eingerichtet. Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen in den verschiedensten sozialen Einrichtungen. Insbesondere im Bereich der Senioren- und der Behindertenhilfe gibt es noch freie Stellen, die ab sofort zu besetzen sind. Interessierte können sich gerne unter 06062-60796 für den Odenwald oder 06251-9400900 für die Bergstraße melden.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*